Neuigkeiten


TSV 1884 Neusadt II – Inter Erbach II

TSV 1884 Neusadt II – Inter Erbach II

TSV Neustadt II – Inter Erbach II 5:0 (5:0). Jan Heusel (32., 39.) Björn Heusel (35.). Salih Kakaya (43.) und Artem Bastrom (44.) raubten den Gästen innerhalb von nur zwölf Spielminuten jede Siegchance. Nach der Pause war verständlicherweise die Luft


TSV 1884 Neustadt – Inter Erbach

TSV 1884 Neustadt – Inter Erbach

Nach einem 2:1-Erfolg gegen Inter Erbach übernahm am Sonntagnachmittag der TSV Neustadt die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga A. Punktgleich dahinter rangiert der TV Hetzbach, der mit einem 3:2-Sieg in Nieder-Kainsbach überraschte. TSV Neustadt – Inter Erbach 2:1 (1:0). In der


TSV 1884 Neustadt I – KSG Vielbrunn

TSV 1884 Neustadt I – KSG Vielbrunn

Ein Eigentor der Gäste (4.) und der schnelle Treffer von Simon Friedrich (9.), der aus einer druckvollen Aktion des TSV resultierte, brachten die Neustädter gleich richtig ins Spiel. „Wir haben uns richtig belohnt, was gut war, denn so hatten wir


TSV 1884 Neustadt II – SV Gammelsbach I

 TSV 1884 Neustadt II – SV Gammelsbach I

Im ersten Saisonspiel der Saison ging es direkt gegen das ambitionierte Team aus Gammelsbach. Die neue Saison ging perfekt für uns los, bereits nach 10 Minuten stand es 2:0 für unsere Mannschaft durch 2 Tore von Oli Haufe. Die ersten


TSV Günterfürst – TSV 1884 Neustadt I

TSV Günterfürst – TSV 1884 Neustadt I

„Marius Ninger im Tor hat uns heute gerettet“, stellte Mark Ripper vom Gastgeber fest. Einmal mehr war der junge Keeper der Günterfürster einer der besten seiner Mannschaft. Das Spiel begann temporeich und ziemlich ausgeglichen, was auch am verbesserten Gast lag,


TSV 1884 Neustadt I – TV Fränkisch-Crumbach I

TSV 1884 Neustadt I – TV Fränkisch-Crumbach I

Der TSV Neustadt brachte am gestrigen Spieltag der Fußball-A-Liga Odenwald Spitzenreiter TV Fränkisch-Crumbach an den Rand einer Niederlage. Nach guter Leistung mussten sich die Neustädter aber noch mit 2:3 geschlagen geben. Neustadt spielte eine überzeugende erste Halbzeit gegen die favorisierten

Veranstaltungen